BAGSO-Pressemitteilung: Neu aufgelegt: KfW-Zuschuss „Altersgerecht Umbauen“

Die Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BAGSO) und  der Verband Wohneigentum haben schon lange die Wiedereinführung des KfW-Investitionszuschusses „Altersgerecht Umbauen“ gefordert. Vom heutigen Tag (01.10.2014) an müssen Eigenheimbesitzer und Mieter nicht mehr zwangsläufig einen Kredit aufnehmen, wenn sie die Beseitigung von Barrieren in ihrer Wohnung nicht vom Ersparten bezahlen können, sondern können einen Zuschuss bei der KfW-Förderbank beantragen.

Details finden Sie in der unten beigefügten gemeinsamen Pressemitteilung der BAGSO und des Verbandes Wohneigentum.